Leafy Greens

Verpackungslinien von JASA für Blattgemüse aus Gewächshäusern

Gewächshäuser für Blattgemüse sprießen in Amerika wie Pilze aus dem Boden. Damit steigt auch die Nachfrage nach flexiblen und hochwertigen Verpackungslösungen. Mit 35 Jahren Erfahrung kann JASA genau das bieten.

Leafy Greens

Die Popularität von Gewächshäusern

Gewächshäuser sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Gewächshäuser haben viele Vorteile gegenüber der traditionellen Landwirtschaft:

  • Mehr Kontrolle über (die Qualität) des Produkts
  • Es kann das ganze Jahr über angebaut werden
  • Effiziente Nutzung von Wasser und Arbeitskräften
  • Erhaltung der Nährstoffe
  • Schutz vor extremen Wetterbedingungen
  • Weniger abhängig vom Klima
  • Die Erntezyklen sind schneller, was zu einer Verdopplung der Produktivität führt
  • Kann die steigende Nachfrage nach frischem und lokal produziertem (Bio-)Gemüse decken
  • Kostenreduktion durch Reduzierung des Risikos von Krankheiten, Schädlingen und damit des Einsatzes von Pestiziden
  • Produktion auch in Gebieten mit weniger fruchtbaren Böden möglich
  • Transportwege können verkürzt werden

Auch COVID-19 hat eine Rolle gespielt. Die Pandemie hat zu Import- und Exportbeschränkungen geführt. Mit Gewächshäusern im eigenen Land, ist man weniger abhängig von Importen.

Der Aufstieg der Gewächshäuser

Die Zahl der Gewächshäuser wuchs weltweit bereits vor COVID-19. Mit dem exponentiellen Wachstum der Weltbevölkerung werden immer mehr Nahrungsmittel benötigt, aber weniger Land steht zur Verfügung. Die Lösung: Gewächshäuser. Gewächshäuser ermöglichen den ganzjährigen Anbau von Gemüse. Gewächshäuser benötigen zudem weniger Platz als die traditionelle Landwirtschaft, sodass der weltweite Nahrungsmittelbedarf dennoch mit weniger Platz gedeckt werden kann.

Weltweit arbeiten immer mehr Menschen mit Gewächshäusern, aber nirgendwo wächst das Wachstum so schnell wie in Amerika. Es wird prognostiziert, dass das Treibhauswachstum in Nordamerika die höchste CAGR (Compound Annual Growth Rate) ist. Das sieht auch Joost Somford, Senior VP Sales & Marketing bei JASA Packaging Solutions: „Wir sehen die Popularität von Gewächshäusern in ganz Amerika. Vor allem in Ballungsräumen, damit in den Läden immer frisches Blattgemüse vorrätig ist.“

Von West nach Ost

Bis vor kurzem wurden fast das gesamte Blattgemüse an der Westküste Amerikas in Kalifornien angebaut. Das Gemüse wird dann per LKW durch das ganze Land transportiert. Es dauert drei bis fünf Tage, bis die Produkte die Ostküste erreichen, was zusätzliche Kosten und Qualitätsverluste zur Folge hat.

Das ändert sich jetzt rasant, wie auch Joost feststellt: „Wir haben unsere amerikanische Niederlassung vor drei Jahren eröffnet. Obwohl Blattgemüse nur einer der Märkte war, auf die wir uns konzentrierten, sahen wir sofort das enorme Wachstum bei Gewächshäusern und die zusätzliche Nachfrage nach geeigneten, flexiblen und innovativen Verpackungslinien.“

So ist JASA seit dem ersten Tag in Amerika an Tray- und Beutellinien für Blattgemüse beteiligt. JASA tut dies im ganzen Land, von der Ostküste bis zur Westküste, denn überall wachsen Gewächshäuser. „Der Standort spielt für uns keine Rolle, wir können komplette Verpackungslinien und Service überall in Nordamerika liefern.“

Niederländische Reputation

Gewächshäuser für Blattgemüse sind in Nordamerika in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen, aber in den Niederlanden sind Gewächshäuser bereits seit Jahren unverzichtbar geworden. Die Niederlande waren schon immer Vorreiter in der Gewächshausbranche und waren eines der ersten Länder, die fortschrittliche Techniken im Gewächshausanbau einführten.

Die Niederlande haben daher einen extrem guten Ruf, von dem Joost profitiert: „Wenn ich mich vorstelle, hören die Amerikaner schnell, dass ich aus den Niederlanden komme. Das ist eindeutig ein Pluspunkt. Die Niederländer haben sich sowohl in der Gewächshausbranche als auch im Obst- und Gemüseanbau einen guten Ruf aufgebaut. Jeder, den ich in der Gewächshausbranche treffe, kennt daher die Niederlande oder war bereits in den Niederlanden.“

Leafy Greens

Niederländische Kooperationen

Amerikanische Unternehmen verwenden bis heute kaum moderne, fortschrittliche Systeme, die wir in den Niederlanden kennen und nutzen. Das ist ein Grund, warum JASA oft mit niederländischen Partnern zusammenarbeitet. „Eine Rolle spielt auch, dass wir durch die Zusammenarbeit mit niederländischen Partnern ein Projekt komplett von den Niederlanden aus steuern können. Auf diese Weise vermeiden unsere Kunden, dass Maschinen und Teile aus allen möglichen Ländern und verschiedenen Teilen der USA kaufen müssen. Wir können so denn Kunden eine komplette Prozesskette anbieten.“

Komplett integrierte Verpackungslinie

Diese kompletten Verpackungslösungen sind gefragt, denn durch das explosionsartige Wachstum von Gewächshäusern besteht ein großer Bedarf an hochwertigen Verpackungslinien, um all das Blattgemüse schnell und sachgerecht zu verpacken. „JASA bringt niederländische Innovation mit und bietet Service und Support während des gesamten Prozesses.“

Ein weiterer Vorteil ist, dass JASA mit verschiedenen Experten zusammenarbeitet, zum Beispiel im Bereich Gewächshäuser, Gewächshausbau, Ernte, Waschen und Mischen. „Außerdem ist JASA Experte für das Verpacken von Blattgemüse und wir kümmern uns auch um das Ende der Linie wie Palettierung und Kartonverpackung. Mit anderen Worten: JASA verfügt über das Wissen und die Expertise, um den gesamten Prozess anzubieten und zu begleiten.“

Blattgemüse flexibel verpackt

Neben Qualität und Service sind flexible Verpackungslösungen gefragt, was die Spezialität von JASA ist. Dies geht über eine flexible Verpackungslösung hinaus. „Das Gebäude kann auch Flexibilität erfordern. Oft steht irgendwo ein fester Gegenstand oder man hat es mit einer niedrigen Decke zu tun. Wir können unsere Linien sowohl den Kundenwünschen als auch der Immobilie problemlos anpassen.“

Diese Flexibilität hat keinen Einfluss auf die Qualität. „Unsere Verpackungslösungen sind von niederländischer Qualität. Dies spiegelt sich beispielsweise in den verwendeten Materialien, dem Gewicht der Komponenten und der Qualität des von uns verwendeten Material wider.“

Niederländische Qualität, amerikanischer Look & Feel

Die Verpackungen, die in Amerika vom Band laufen, sind von niederländischer Qualität, sehen aber anders aus als in den Niederlanden. Der erste große Unterschied ist die Größe. In Amerika sind bis zu 500 Gramm in einer Schale verpackt, die Salatbeutel im niederländischen Supermarkt enthalten jedoch meist nur 100 Gramm.

Und da haben wir auch gleich den zweiten Unterschied: In den Niederlanden findet man Blattgemüse in einer Tüte und in Amerika in einer großen Plastikschale verpackt. „JASA hat auch jahrelange Erfahrung mit Tray-Verpackungen, sodass wir damit den amerikanischen Markt gut bedienen können.“ Die Erfahrung von JASA mit Tray-Verpackungen reicht weit über die von Salat hinaus. JASA bietet auch Tray-Linien für Tomaten, Speisesalate und verzehrfertige Verpackungen an.

Die Wahl für eine Schale liegt zum Teil daran, dass in Amerika viel Wert auf das Aussehen gelegt wird und im Supermarktregal sieht eine Schale auch sehr gut aus. In Amerika wird viel Zeit in die Gestaltung der Verpackung investiert. „Es betrifft jedoch auch einen viel größeren Markt. Aus Sicht unsere Kunden, sind Amerikaner mehr marken- und marktorientierter.

Leafy Greens

Niederländischer Service in Amerika

In Amerika sieht die Verpackung etwas anders aus, die niederländische Methode kommt gut an. JASA reagiert angemessen und bietet während des gesamten Prozesses Unterstützung und Service. Vom Start über die Übergabe eines Projekts bis hin zu Service und Wartung danach. JASA ist bestrebt, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. Der komplett serviceorientierte Ansatz von JASA sticht den Amerikanern ins Auge.

„Diesen zusätzlichen Service können wir bieten, weil wir über 35 Jahre Erfahrung in der Verpackung von Blattgemüse verfügen. Es ist deutlich zu spüren, dass die Menschen gerne geführt werden.“

Lösungen

Gewächshäuser bieten die Lösung für kürzere Transportwege, den Schutz der Pflanzen vor extremen Wetterbedingungen und die Möglichkeit, das ganze Jahr über frisches Blattgemüse ohne den Einsatz von Pestiziden zu liefern.

JASA bietet die Verpackungslösung für dieses Blattgemüse. Als einziger niederländischer Akteur in dieser Branche in Amerika zeichnet sich JASA durch seine schlüsselfertigen Lösungen sowie die niederländische Qualität und den Service aus. Inzwischen hat sich das Familienunternehmen aus Alkmaar in Amerika fest etabliert. „Wir sind stolz darauf, bereits mehrere, erfolgreiche Projekte in Amerika abgeschlossen zu haben.“

Sie interessieren sich für die Verpackungslösungen von JASA? Bitte kontaktieren Sie uns, wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.

Newsletter

Möchten Sie als Erster über die neuesten Innovationen informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

0 Reactions
Inline feedbacks
See all reactions

Über JASA

JASA Packaging Solutions steht für Innovation, Qualität und Flexibilität bei der Verpackungstechnik.

Datenschutzerklärung

Impressum

Haftungsausschluss

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.